VOILA_REP_ID=C125735C:00276702
Erziehungs- und Jugendhilfeverbund

Pflege- und Adoptivfamiliendienst

Fortbildung und Beratung für Pflege- und Adoptivfamilien

Wenn Pflegekinder und Adoptivkinder in eine neue Familie vermittelt werden, haben sie meistens eine leidvolle Lebensgeschichte hinter sich. Oftmals können die Kinder sich deswegen zunächst gar nicht auf die familiäre Geborgenheit und das neue Beziehungsangebot einlassen. Pflege- und Adoptiveltern stehen also vor einer Herausforderung, die das übliche Maß an Elternverantwortung übersteigen.


Um die sehr wertvolle Leistung der Pflege- und Adoptivfamilien zu unterstützen, bieten der EJV Kaufbeuren-Ostallgäu und die Jugendämter der Region seit Jahren ein differenziertes Fortbildungsangebot.
 
Die Fortbildungs- und Beratungsangebote des EJV Kaufbeuren-Ostallgäu gliedern sich in
  • Qualifizierungsseminare für Bewerber;
  • Tages- und Halbtagesfortbildungen (samstags) in Zusammenarbeit mit dem Verbund der Pflegekinderdienste der Jugendämter Kaufbeuren, Memmingen, Ostallgäu und Unterallgäu;
  • Kinder- oder Jugendlichen-Seminare in Kombination mit den Samstags-Fortbildungen;
  • Pflege- und Adoptiveltern-Treff;
  • Beratungsgruppe Pflege- und Adoptiveltern;
  • Eltern- und Familienberatung - Begleitung des Pflegeverhältnisses;
  • Erziehungsbeistandschaft für Pflegekinder;
  • Leihbücherei mit Literatur für Pflege- und Adoptivfamilien, sowie Elternratgeber zu vielfältigen Themen.

Die Termine und Themen der Angebote erfahren Sie, wenn Sie hier klicken.

MitarbeiterIn im Pflege- und Adoptivfamiliendienst
 
Martin Sirch, Dipl.-Sozialpäd. (FH), System. Berater
Tel. 08341 9023-15 ; E-Mail: sirchm@kjf-kaufbeuren.de
 
Stefan Naumann, Dipl.-Sozialpäd. (FH), System. Berater, Erlebnispädagoge
Tel. 08341 9023-18; E-Mail: naumanns@kjf-kaufbeuren.de
 
Daniela Flemisch, Dipl.-Sozialpäd. (FH)
Tel. 08341 9023-15; E-Mail: flemischd@ejv-kf-oal.de